Autofahren an den tollen Tagen

Helau und Alaaf - es ist wieder Karnevalszeit. Auto fahrende Jecken müssen sich jedoch ohne Wenn und Aber an die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung halten, andererseits dürfen sie aber ihren faschingsmäßigen Neigungen durchaus freien Lauf lassen.


Masken, die verrutschen können, während der Fahrt abnehmen

Wer etwa als Clown verkleidet und mit fetter Schminke im Gesicht im Auto unterwegs ist, begeht keine Ordnungswidrigkeit. Das Grundgesetz sieht die Möglichkeit der Kostümierung vor. Allerdings darf durch die Inanspruchnahme derartiger Rechte die Freiheit anderer nicht beeinträchtigt werden. Soweit dies beachtet wird, ist unter anderem auch das Tragen von Masken, Hüten und anderen Verkleidungen als Fahrzeuglenker grundsätzlich erlaubt. Dabei ist es wichtig, dass weder das Sichtfeld, noch die Hörfähigkeit des Autofahrers durch die Verkleidung eingeschränkt sind.


Alleine Masken, die leicht verrutschen können, etwa Hexengesichter oder Fellköpfe, sollten während der Fahrt besser im Kofferraum verstaut werden -  andernfalls besteht nach einem Unfall haftungsrechtlich die Gefahr, den Schutz der Kaskoversicherung zu verlieren. Versicherungsgesellschaften gehen in diesem Fall von grober Fahrlässigkeit aus. Die Polizei ahndet das Fahren mit Sichtbehinderung mit einem Ordnungsgeld in Höhe von 10 Euro.


Wer in der Karnevalssaison unterwegs ist, muss ohnehin damit rechnen, bei einer Verkehrskontrolle die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich zu ziehen. Für den Fall, dass man herausgewunken wird, unbedingt Ruhe bewahren und den Anweisungen der Polizei Folge leisten.


Foto: ACE


close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webeite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Website beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Website zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.
Open Cookie