Der Porsche für´s Fairway.


Garia – Das ultimative Luxus-Golf-Car mit Renntechnik.

"Pimp my ride" auf dem Golfplatz.

Der Garia entstand aus der kompromisslose Vision, das beste und exklusivste Golf Car der Welt zu entwickeln und mit Unternehmen, die auf Ihren Gebieten einzigartig sind, zusammen zu arbeiten. Für die perfekte Abstimmung soll kein geringerer als der dänische Le Mans Rekordgewinner Tom Kristensen gesorgt haben.

Schmuckes Teil: Garia als Surfermobil.

Die Kollegen der Zeitschrift "Golfpunk" schreiben: Hätten die Jungs von "Pimpf my ride" ein Golfcart für einen fünfjährigen Ölscheich bauen sollen, es hätte wohl genau so ausgesehen.

Die Besonderheit bei Garia, die doppelte Querlenkerfrontaufhängung ist ähnlich wie diese, die bei Sportwagen verwendet werden und den Formel 1-Wagen nachempfunden. Der Antrieb wird von einem italienischen Unternehmen gebaut, das die Getriebe für „Ducati“ herstellt.

Alles frisch: Kühlfach wie im Bentley.

Die Aluminium-Profile am Chassie werden vom gleichen Unternehmen hergestellt, das Aston Martin, Jaguar und Volvo beliefert. Hydraulische Bremsen an allen vier Rädern mit Bremsscheiben vorn und Bremstrommeln hinten.

Einzigartige, luxuriöse Funktionen beinhalten ein eingebautes Waeco Kühlfach (wie im Bentley), handgenähte, wasserabweisende Sitze und ein innovativer Golfbaghalter. Dieser ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die Golfschläger.

Schöner golfen: Clubhausatmosphäre im Cart.

Hergestellt in der „Valmet Automotive Factory“ in Finnland, wo der Porsche Boxter und der Porsche Cayman gebaut werden, ist der Garia auf dem technisch höchsten Stand der Fahrzeugindustrie. Basierend auf die Erfahrung über beste Benutzerfreundlichkeit und designed um alle Bedürfnisse abzudecken, ist das Garia Cart eine komplette

Neuerfindung des traditionellen Golf Carts.

Mit dem schmucken Wägelchen im Rücken lässt es sich locker schwingen.

Das Resultat ist ein wirklich einzigartiges Golf Car, das Ihnen außergewöhnliche Erfahrungen garantiert. Mit dem Teil kann man sicher sein, dass begehrenswerteste Golf Car zu bekommen, das je über die Fairways summte.

Ach ja, eines muss ich noch loswerden: Das Thema "Spielst Du schon Golf oder hast Du noch Sex" hat sich nach dem Tiger Woods Skandal ja nun wirklich erledigt…....gas

(Fotos: Garia)