Fette Felgen von den Scorpions


Fette Felgen von den Scorpions

Fette Felgen von den Scorpions.

Gitarrist Rudolf Schenker lässt es krachen.

Die beliebteste deutsche Rockband, die Scorpions gehen auf Abschiedtournee. Mit dabei ist der coole Pickup von VW, der Amarok. Extra für diese Tour haben die Felgenhersteller Oxigin eine besondere Alufelge entworfen.

Das Design der "Oxrock" präsentiert sich im "Black Full Polish" Finish, das den Band Mitgliedern am besten gefallen hat. Den VW Offroader mit den fetten Puschen finden Klaus Meine, Rudolf Schenker und Co so cool, dass der Wagen beim Konzert mit auf die Bühne darf.

Oxigin black full polish - die Scorpions Felge

Die Oxrock Felge gibt es schon ab 149 Euro.

Die fetten Felgen gibt es in der Grössen 7,5 x 17, 8,5 x 18, 8,5 x 19, 9,5 x 19, 8,5 x 20, 9,5 x 20 sowie 11 x 20 bereits ab 149 Euro. Als Farben stehen neben der black full polish noch black, color orange polish, gun metal polish und white pearl polish im Regal und warten darauf montiert zu werden. 

Die rockigen Räder bekommen Sie mit einer Allgemeinen Betriebserlaunis, der ABE oder mit einem TÜV Teilegutachten. (Fotos: Oxigin)

Viele, viele bunte Felgen