Jetzt wird das Auto Frühlingsfit

Hat das lange gedauert, doch nun ist dieser fürchterliche Winter Geschichte. Nun wird es auch Zeit, das Auto vom Winter zu befreien. Die PROFISERVICE WERKSTATT zeigt Ihnen wie das einfach und schnell zu erledigen ist.


So machen Sie ihr Auto schön

Lackpflege und Felgenpflege gehören zum Auto - Frühjahrsputz mit dazu.
Lackpflege und Felgenpflege gehören zum Auto - Frühjahrsputz mit dazu.

Zuerst geht es an den Lack.


Als erstes geht es in die Waschanlage. Vorher sollten mit dem Dampfstrahler aber alle Salz- und Dreckreste entfernt werden - die wirken bei der Wäsche wie Schmirgelpapier und können den Lack zerstören. wenn nach der Wäsche Lackschäden sichtbar werden, müssen sie diese diese sofort ausbessern und den Lack konservieren, da sonst Rost und schwere Lackschäden entstehen.

Sorgen Sie für klare Sicht.


Am besten die Scheiben von innen und aussen reinigen. Die Scheibenwischer sind meist vom Winter abgenutzt, da sollte man sich einen Satz neue gönnen. Das fette Frostschutzmittel aus der Scheibenwaschanlage kann raus, frischer Sommer-Scheibenreiniger kann rein.

Innen drinnen.


Zuerst müssen sie die miefige Karre ordentlich durchlüften. Fussmatten und Teppiche müssen raus, trocknen und danach abgesaugt werden. Wenn der Fahrzeugboden feucht ist, kann man das mit Zeitungspapier trocken legen. Nach er Wäsche darauf achten, ob wieder Feuchtigkeit eindringt. Eine marode Dichtung am Fenster oder im Türrahmen können der Grund sein.

Ein Blick unter die Haube.


Nach einem harten Winter ist der Motorraum meist verdreckt. Wer jetzt jedoch mit dem Dampfstrahler volle Pulle gibt, kann einiges zerstören, denn die Elektrik und Elektronik sind bei den neueren Fahrzeugen sehr empfindlich. Ein Blick auf alle Schläuche und Leitungen kann auch nicht schaden und checken Sie dabei gleich Motoröl und Kühlwasser.

Und einen in den Kofferraum.


Raus mit dem ganzen Wintergedöns wie Schneeketten, Spaten und was Ihnen noch so in der Kälte wichtig war. Auch der Dachgepäckträger vom letzten Skiurlaub kann runter. Jedes Kilo kostet Kraftstoff - wer 100 Kilo Ballast mit sich rumschleppt, zahlt fast einen halben Liter mehr Sprit auf 100 Kilometer.

Ran an die Räder.


Das jetzt die groben Winterreifen runter müssen hat sich wohl schon herumgesprochen. Checken Sie die Profiltiefe ihrer Sommerschlappen, bevor diese montiert werden. Bei weniger als vier Millimetern muss frisches Gummi auf die Felgen. Die Winterreifen lagern sie am besten bei Ihrem Händler, der bewahrt sie für ein paar Euro kühl und trocken auf. Die guten Alufelgen bitte noch mit einem speziellen Felgenreiniger reinigen und 

konservieren.

Technik nur für Profis.


Auch die Technik ihres Autos hat es im Winter nicht leicht gehabt, nutzen Sie einen professionellen Frühjahrsscheck in Ihrer PROFISERVICE WERKSTATT. Hier werden an Ihrem Fahrzeug alle Funktionen überprüft und Mängel (nach Rücksprache mit Ihnen) beseitigt. So geht es mit dem geliebten Flitzer in die Sonne und keine Panne wird sie aufhalten.

Foto: SONAX


close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webeite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Website beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Website zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.
Open Cookie