Klimaanlage: Regelmäßiger Service bevor es müffelt

Sie gehört zu den nützlichsten elektronischen Helfern, die ein Auto haben kann: die Klimaanlage. Egal ob klassisch oder als Automatik, im heißen Sommer halten sie den Wagen angenehm kühl, im Winter warm und frei vom Windschutzscheibenbeschlag. Allerdings gilt: eine Klimaanlage ist zwar pflegeleicht, jedoch nicht wartungsfrei!


Damit die Luft im Auto frisch bleibt, ist eine fachgerechte und regelmäßige Wartung der Klimaanlage erforderlich

Jetzt, zum Herbstanfang, ist wieder ein guter Zeitpunkt, die Klimaanlage überprüfen und warten zu lassen. Wenn es richtig müffelt, ist es meistens schon zu spät. Denn bleibt der kontinuierliche Service aus, halten Pilze und Bakterien Einzug. Das kann nicht nur bei Allergikern und Asthmapatienten gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich ziehen, sondern auch bei allen anderen Fahrzeug-Passagieren. Darüber hinaus leidet natürlich auch die Funktionstüchtigkeit der Klimaanlage darunter.

 

Der beste Schutz dagegen, ist eine gründliche Wartung inklusive Desinfektion von Klimaanlage, Verdampfer und Filter. Es ist zudem ratsam, den Klimaservice in einem Kfz-Meisterbetrieb durchführen zu lassen. Eine Fachwerkstatt hat dafür das notwendige Know-how, die Geräte, das Werkzeug und geschultes Personal.

 

Foto: Fotolia