TÜV SÜD hält an MPU fest.


"Idiotentest" ist laut TÜV SÜD ein wirksames Mittel für mehr Verkehrssicherheit.

Der Verkehrsgerichtstag in Goslar hat die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) als wirksames Mittel für mehr Verkehrssicherheit im Allgemeinen und die sichere Mobilität des Einzelnen bestätigt. „Die Wirksamkeit der MPU ist erwiesen und hat einen entscheidenden Beitrag geleistet, Deutschland als europäischen Vorreiter in der Verkehrssicherheit zu platzieren. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, kam der Arbeitskreis „MPU“ zu der Empfehlung, die bewährten Methoden der MPU auch weiterhin wissenschaftlich zu evaluieren“, kommentiert Gerhard Laub, Fachlicher Leiter Verkehrspsychologie bei TÜV SÜD Life Service GmbH und Teilnehmer des Arbeitskreises „MPU“ in Goslar, die Entscheidung.

Die relativ kleine Zielgruppe der MPU-Kandidaten – rund 0,2 Prozent der Führerscheininhaber oder ca. 100.000 Personen – bilden ein extremes Risiko im Straßenverkehr, weil sie mit sehr gefährlichem Fahrstil, stark alkoholisiert oder unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilgenommen haben. „Mit dem Entzug des Führerscheins werden nicht nur sie selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer geschützt. Gleichzeitig erhalten diese Verkehrssünder die Chance, ihr Verhalten nachhaltig zu verändern und den Führerschein nicht nur wieder zu bekommen, sondern ihn auch langfristig zu behalten“, erläutert Verkehrspsychologe Laub. Die MPU unterliegt strengen Vorschriften und muss korrekt dokumentiert werden. Die Einhaltung der Qualitätskriterien wird regelmäßig von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) überprüft.

Die Wirksamkeit der MPU ist erwiesen. Im Rahmen des Road Safety Performance Index, des ersten europäischen Ländervergleichs in Sachen Verkehrssicherheit, veröffentlichte der Europäische Verkehrssicherheitsrat jüngst eine Studie, die belegt, dass der in Europa verzeichnete, positive Trend bei der Bekämpfung des Problems "Alkohol am Steuer" einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der allgemeinen Sicherheit im Straßenverkehr leistet. Deutschland liegt bei diesen Erfolgen ganz weit vorne. Dies ist eine Bestätigung dafür, dass das Zusammenwirken der in Deutschland praktizierten Verkehrssicherheitsmaßnahmen eine enorme positive Wirkung entfaltet. Die MPU trägt einen wesentlichen Teil dazu bei. (Fotos: TÜV SÜD)


close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webeite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Website beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Website zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.
Open Cookie