Auto & Kosten

Auto 2010: Was gibt es Neues?

Aufräumen im Schilderwald: Es soll einfacher werden ... und die Knöllchen im Ausland teurer! (Foto: AvD)

AvD: Das Jahr 2010 bringt für Autofahrer einige Änderungen

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) weist darauf hin, dass Autofahrer und Urlauber sich seit dem Jahreswechsel auf einige Änderungen und Neuerungen einstellen müssen. So soll das Flensburger Punktesystem und die Kfz-Zulassung in 2010 vereinfacht werden. Reisen ins EU-Ausland könnten teurer werden, da ab Herbst europaweit Geldbußen vollstreckt und in Tschechien und Österreich die Vignettenpreise angehoben werden sollen.

Laut Bundesregierung soll ausgeschlossen werden, dass auf die Autofahrer in dieser Legislaturperiode weitere Belastungen zukommen. Weiterhin wurde die Forderung des AvD erfüllt, die Förderungsfrist für die Partikelfilter-Nachrüstung zu zu verlängern. Besitzer älterer Dieselfahrzeuge können nun also auch 2010 mit einem staatlichen Zuschuss von 330 Euro rechnen, wenn sie nachträglich einen Partikelfilter einbauen lassen. Wann das neue Förderprogramm startet, soll im März entschieden werden. Ursprünglich war der Zuschuss nur bis zum 31.12.2009 geplant.

Teuer hingegen kann es im Ausland werden: Denn im Urlaub gesammelte Knöllchen können bald zu Ferien-Souvenirs werden. Ab Oktober 2010 sollen in Deutschland Bußgelder über 70 Euro aus dem Ausland vollstreckt werden. Unklar ist jedoch, ob bzw. inwieweit auch ältere Strafzettel vollstreckbar sind.

 

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webeite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Website beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Website zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.