Marken & Modelle

Marken & Modelle

DS9: Haute Couture auf Rädern

Auf den Spuren der legendären Göttin Déesse. Die französische Edelmarke DS Automobiles hat ihr Portfolio nach oben erweitert und ein extraordinäres Auto kreiert. Haute Couture auf Rädern sozusagen. Selbstbewusst nennen es die Franzosen „Luxus in Limousinenform“. Bitte was? Eine Limousine? Ja, eine Limousine! Der neue DS9, gespickt mit raffinierten Pariser Pretiosen, soll das neue PSA-Flaggschiff werden.

Endlich wieder mal eine Limousine: Der neue DS9 zeichnet sich durch eine Kombination aus schlanker Linienführung und innovativ gestaltetem Fließheck im Stile eines Fastback aus

Endlich mal kein Crossover oder SUV. Wie krass ist das denn! Ein Hingucker ist das elegante Coupé trotzdem allemal. „Die neue Limousine aus dem Premium-D-Segment begeistert mit Raffinesse und komfortablem Chic“ jubelt DS-Pressesprecherin Dorothea Knell.Basierend auf der EMP2-Plattform des PSA-Konzerns (Citroën, Peugeot, DS, Opel), im Januar 2021 mit Fiat Chrysler (FCA) zu Stellantis, dem viertgrößten Autobauer der Welt, fusioniert, teilt sich der DS9 die Karosserie mit dem Peugeot 508.

Im Gegensatz zum Vorzeigemodell der Löwenmarke streckt sich der DS9 gleich um 18 Zentimeter auf 4,93 Meter Fahrzeuglänge und reicht damit an die anvisierte Konkurrenz von Audi A6, BMW 5er und Mercedes E-Klasse heran. Auch der üppige Radstand von 2,90 Meter sorgt für Wohlbefinden vorn und hinten. Das Interieur strotzt vor raffinierten Dekorelementen. Der Clou: Bei den Preisen bleibt DS mit seinem stylischen Premium-Viertürer in der oberen Mittelklasse. Schon bei 47.550 Euro geht’s los.

Angetrieben wird der elegante Viertürer zum Start von einem voll förderfähigen Plug-in-Hybrid mit 1,6 Liter Hubraum, einer Systemleistung von 225 PS (165 kW) und 320 Nm. Die 11,9 kWh starke Batterie soll eine rein elektrische Reichweite zwischen 40 und 50 Kilometern (WLTP-Zyklus) ermöglichen. Des Weiteren kann ein herkömmlicher 1,6-Liter-Benziner mit ebenfalls 225 PS (165 kW) geordert werden. Zwei E-Tense-Aggregate, darunter das Topmodell mit 360 PS (264 kW) und intelligentem Allradantrieb, werden nachgereicht.

Foto: DS Automobiles

close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webeite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Website beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Website zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.