Technik & Trends

Kfz-Versicherung: Männer mögen´s groß und schnell, Frauen klein und knuffig

Es lebe das Klischee. Bei einer aktuellen Analyse des Vergleichsportals Verivox zum Thema Kfz-Versicherungen kam ganz Erstaunliches heraus: Herren stehen zumeist auf schicke, starke SUVs, Damen eher auf knuffige Kleinwagen. Für die Untersuchung wurde der Männer- und Frauenanteil unter allen Versicherungsnehmern ausgewertet und anhand dieser Betrachtung ein Ranking der beliebtesten Auto-Modelle erstellt.

Fiat 500 dynamisch unterwegs

Fährt ganz vorne weg: der Fiat 500. Laut der Verivox-Analyse ist der Cinquecento bei Frauen besonders beliebt

Fiat 500 dynamisch unterwegs

Fährt ganz vorne weg: der Fiat 500. Laut der Verivox-Analyse ist der Cinquecento bei Frauen besonders beliebt

Think big und testosterongesteuert. Bei einer aktuellen Verivox-Analyse erfüllt der männliche Part der untersuchten Kfz-Versicherungen so manches Vorurteil und Klischee. Demnach stehen männliche Versicherungsnehmer auf große und PS-starke Autos. Laut Verivox sitzt in keinem anderen Automodell so oft ein Mann am Steuer wie im Model 3 von Tesla. Denn: Bei dem Stromer seien 85 Prozent aller Kfz-Versicherungsnehmer männlich. So hoch wie bei keinem anderen Fahrzeugmodell. Neben dem Tesla dominieren bei den Herren vor allem dynamische und kernig-kräftige Modelle die Auto-Top-10.

So folgen auf den Plätzen der BMW 5er, der Audi Allroad Quattro sowie der Skoda Superb mit einem Männeranteil von je 83 Prozent. Gemäß der Verivox-Untersuchung sind auch insgesamt die Männer unter den Versicherungsnehmern überrepräsentiert. Sie schließen rund zwei Drittel (66 Prozent) der Kfz-Versicherungen ab, die über das Vergleichsportal vermittelt wurden.

Deutlich zurückhaltender und wesentlich bescheidener geht es dagegen bei den weiblichen Versicherungsnehmern zu. Während bei Männern vor allem SUV und Fahrzeuge der oberen Mittelklasse hoch im Kurs stehen, befinden sich unter den zehn Automodellen mit dem größten Frauenanteil ausschließlich Mini- und Kleinwagen. Insgesamt werden demnach rund ein Drittel (34 Prozent) der Kfz-Versicherungen bei Verivox von Frauen abgeschlossen. Beim Fiat 500 ist der Anteil der Versicherungsnehmerinnen beinahe doppelt so hoch (64 Prozent). Auch der Audi A1 (63 Prozent) und der Opel Adam (61 Prozent) werden besonders oft von Frauen versichert.

Für die Untersuchung wurden sämtliche Kfz-Versicherungsverträge anonymisiert ausgewertet, die 2021 über Verivox abgeschlossen wurden. Für die 100 meistversicherten Automodelle wurde jeweils der Frauen- und der Männeranteil unter den Kundinnen und Kunden erhoben.

Quelle: Verivox, Foto: Fiat

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Webseite beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Webseite zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.