Service & Sicherheit

Ferienstart: Gluthitze und Megastaus zum Saisonauftakt

Urlaubsstart: Die heißeste Zeit des Jahres beginnt verkehrstechnisch in diesen Tagen. Spätestens zum Wochenende hin gehen mit Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern die beiden ersten Bundesländer in die Sommerferien. Am 24. Juni 2021 folgen dann bereits Hamburg, Berlin und Brandenburg. Neben der angekündigten Hitzewelle sagt der ADAC deshalb für die kommenden Tage die ersten Megastaus voraus.

Jetzt rollt sie wieder an, die Blechlawine. In Zeiten von Covid-19 stärker denn je. Wer gehofft hatte, dass es wegen der Corona-Pandemie zu weniger Verkehr und leereren Fernstraßen kommt, dürfte wohl ziemlich enttäuscht werden. Spätestens mit dem Startschuss der großen Ferien ist es dem ADAC zufolge an den kommenden 13 Wochenenden vorbei mit der Verkehrsruhe. Selbst in der Woche kann es für viele Autofahrer richtig eng werden.

Denn: In Richtung Meer, in die Berge oder noch weiter weg in den Süden sind auch viele Autourlauber aus Nordeuropa unterwegs sowie Reisende, die eben nicht an Ferientermine gebunden sind.

Der Club geht davon aus, dass ähnlich wie im Vorjahr als Folge der Corona-Krise deutlich mehr Menschen Urlaub im eigenen Land beziehungsweise in angrenzenden Nachbarländern und weniger Fernreisen machen werden. Daher könnten die Straßen hierzulande noch stärker belastet sein als in den Vorjahren. Allerdings dürften auch viele Urlauber in Anbetracht des begrenzten Übernachtungsangebots in den Touristenregionen auf Fahrten ganz verzichten.

Für zahlreiche Staus dürften vor allem bei schönem Wetter Tagesausflügler oder kurzentschlossene Urlauber sorgen. Auf den Zufahrtsstraßen in die Berge und Seenlandschaften wird große Geduld erforderlich sein.

Für unnötige und nervige Staus sorgen auch immer wieder Liegenbleiber. Deshalb ist vor der großen Ferientour ein ausführlicher Fahrzeugcheck, am besten in einem fachkundigen Kfz-Meisterbetrieb, unerlässlich. Er dient nicht nur der Sicherheit aller beteiligten Verkehrsteilnehmer, sondern er schützt auch vor bösen Überraschungen, zeitraubenden Pannen und ist wichtige Grundlage für einen gelungenen Urlaub.

Quelle und Foto: ADAC

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

close

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookie auswählen.

Notwendig

Ein

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt erforderlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Aus

Um unser Angebot und unsere Webeite weiter zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Besucher anzupassen, erfassen und analysieren wir mit Hilfe dieser Cookies anonymisierte Daten. So erfahren wir beispielsweise etwas zu den Besucherzahlen, wie sich die Besucher mit der Website beschäftigen oder Ihre Aktivitäten auf den einzelnen Seiten.

Marketing

Aus

Mit Hilfe dieser Cookies können wir für Sie Inhalte, passend zu Ihren Interessen anzeigen. So können diese z.B. genutzt werden, um zu verhindern, dass wiederholt dieselben Anzeigen den gleichen Personen gezeigt werden oder Sie mit den richtigen Informationen anzusprechen. Hierzu sammeln wir Informationen über das Surfverhalten unserer Besucher, z.B. wann Besucher die Website zuletzt besucht haben und welche Aktivitäten sie unternommen haben.